(F)      (W)      (E)      (L)

SANITÄRTECHNIK

Gestiegene Anforderungen aus der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) und den damit verbundenen allgemein anerkannten Regeln der Technik, wie z.B. der VDI-Richtlinie 6023 und den DVGW-Arbeitsblättern W-551 und W-553 haben deutliche Änderungen in der Sanitärtechnik und hier insbesondere bei der Versorgung mit unserem wichtigsten Lebensmittel – dem Trinkwasser – mit sich gebracht.
Auch wenn es aus Wissenschaft und Forschung noch unterschiedliche Rückmeldungen über die Gefahr durch Legionellen gibt, so ist der Wille des Gesetzgebers doch sehr deutlich geworden: Jeder Betreiber einer Trinkwasserversorgungsanlage ist nun für die einwandfreie – und das meint auch eine nahezu legionellenfreie – Qualität des Trinkwassers verantwortlich. Legionellen kommen zwar ganz natürlich in unserem Trinkwasser vor, der technische Maßnahmenwert von 100 KBE/100ml ist jedoch einzuhalten. Auch die regelmäßige Überprüfung der Trinkwasserqualität ist nun verpflichtend eingeführt worden.

Neben der Trinkwasserversorgung beraten wir Sie auch gerne zu Themen aus dem Bereich Schmutz- und Regenwasserbehandlung bzw. – Entsorgung. Die Nutzung von aufbereitetem Schmutz- und Regenwasser als sog. Grauwasser für WC-Spülungen wird neben dem Umweltgedanken auch wirtschaftlich immer interessanter.

Wir helfen Ihnen dabei, bei all den Themen rund um die Trinkwasserver- und die Schmutzwasserentsorgung Ihres Gebäudes den Überblick zu behalten und eine für Ihre Wünsche und Bedürfnisse individuell optimal passende Lösung zu finden.

Wir bieten Ihnen alle Leistungen gemäß HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) sowie VDI(Verein Deutscher Ingenieure).

AUSZUG AUS DEM LEISTUNGSSPEKTRUM SANITÄRTECHNIK

Grundlagen zur Planung:

Rohrnetzberechnung / Dimensionierung sanitärtechnischer Rohrleitungen auf Grundlage der aktuellen Normen und Richtlinien

Unterstützung bei der Auswahl von Einrichtungsgegenständen (Erstellung von Bemusterungskatalogen)

Wirtschaftliche Bewertung von z.B. Grauwasser-nutzungsanlagen, biologische Aufbereitung etc.

Planung von Wasseraufbereitungsanlagen (Enthärtung, Umkehrosmose, Elektro-De-Ionisationsanlagen)

Planung von Infrastrukturmaßnahmen

Planung von Regenwasserversickerungsanlagen

Entwässerungseingabeplanung

 

Sanierung / Modernisierung:

Sanierung von Grundleitungen, Schmutzwasser-Kanälen

Trinkwasserhygiene: Durchführung von Gefährdungsanalysen gemäß Trinkwasserverordnung

Aufzeigen von Optimierungspotential

ASanierung kontaminierter Trinkwassernetze

Betreuung allgemeiner Sanierungsmaßnahmen

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen alle Leistungen gemäß HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) sowie VDI (Verein Deutscher Ingenieure)